Voller Freude starteten wir die Wettkampfsaison mit einer neuen Choreo und Musik. Mit der Herausforderung in zwei Gruppen zu trainieren, bereiteten wir den Wettkampf vor. Eine gute und eine schlechte Nachricht vor den Sportferien brachte eine Veränderung im Trainingsverlauf. Der Wettkampf wurde leider abgesagt, dafür durften wir wieder alle gemeinsam trainieren. Durch die Absage des Wettkampfs entschlossen wir das Training mit individuellen Workshops zu gestalten. Die verschiedenen Workshops beinhalteten Choreos mit und ohne Handgeräten (Reifen und Gymnastikball), Kraft- und Technikelementen, diverse Spiele und Just Dance. Trotz der Pandemie war die Motivation der Kinder immer vorhanden und liessen sich auf die verschiedenen Workshops ein. Alles in allem war es eine gute, abwechslungsreiche und lustige Saison. Durch die Herausforderung in dieser Saison schauen wir positiv und mit Freude auf die kommende Turnerabendsaison.

X