Am Heitenriederlauf, welcher bei winterlichen Bedingungen stattgefunden hat, konnten sich die TSV’ler auszeichnen.
In der Hauptkategorie der Aktiven gewann Jari Piller vor Andreas Kempf. In der Kategorie U18 feierten Jan Baumann und Evano Del Matto ebenfalls einen Doppelsieg. Auch in den Schülerkategorien war des TSVD gut vertreten. Bei den Schülerinnen B lief Joela Zbinden auf Rang 11. Bei den gleichaltrigen Knaben verpasst Jenny Fabio als 4ter knapp das Podest und Buchs Loïc klassierte sich im 13. Rang. Bei den Schülerinnen A stieg Laura Jenny als 2te aufs Podest. In der gleichen Kategorie belegen Curty Emma und Eeva Beyeler die Ränge 7 und 11.

Rangliste

X