Im Grossen und Ganzen waren die meisten Kids immer durch aus motiviert. Angefangen beim Einwärmen. Sie haben sich gefreut den Tanz immer weiter zu lernen und auch die verschiedenen Themen konnten wir gut mit ihnen erarbeiten. Die unterschiedlichen Ansätze haben ihnen gutgetan, Hebefiguren, Standwaagen oder Technik beim Gehen, Wechselschritt etc.

Die Kinder, die neu in die Gruppe gekommen sich, mussten sich noch etwas an «etwas weniger spassige» Ding gewöhnen, wie das Feilen. Sie haben es unserer Meinung nach aber trotzdem gut gemacht. Es ist ja auch noch etwas alter abhängig und unserer Meinung nach verständlich.

Die Aufführung hat die Kinder sehr motiviert. Für viele war es das erste Jahr im GT und so hatten sie ein Ziel vor Augen. Das Thema Zirkus vom Turnerabend fanden sie spannend und auch auf unser Thema Zebras haben sie sich sehr gefreut!

Wir haben aber eine großartige Gruppe. Es ist lustig mit ihnen und haben unseres Erachtens auch keine Probleme untereinander, worüber wir sehr froh sind. Wir hoffen es bleiben alle in der Gruppe, da sie ein gutes Team sind und sich gegenseitig unterstützen.

X