An der internen Ausscheidung für den UBS Kidscup nahmen am Mittwoch Abend 53 Athleten und Athletinnen teil. Für einige war es der erste Wettkampf in diesem Jahr.
Gleichzeitig wurde das erste Abendmeeting Sense I durchgeführt, wo für einmal auch nicht die ‘normalen’ Laufdisziplinen durchgeführt wurden. So stand z.B. der 500m Lauf auf dem Programm.
Für Veronica Vancardo war es der Kickoff in die Bahnsaison. Sie ging über 300m, wo sie Nahe an ihre Bestleistung herankam und über 500m, wo sie persönliche Bestleistung lief, an den Start. Der Einstand in die Outdoorsaison ist geglückt.
Über 300m setzen sich Noe Zumwald und Luca Raemy mit ihren gelaufenen Zeiten an die Spitze der Schweizerbestenliste U18 und Simon Moser an die Position sieben! Selbstredend erzielten sie alle neue persönliche Bestleistungen.
Aus den Ranglisten können weitere sehr gute Resultate entnommen werden.

X