Am 14. Dezember 2019 starteten drei junge K5 Turnerinnen am Weihnachtscup in la Roche. Für einige war es der erste Wettkampf in der neuen Kategorie. Trotz dem vielen Üben und den gelungen Aufführungen am Turnerabend einige Wochenenden zuvor, war ihre Nervosität gross. Nichts destotrotz hat sich ihr Einsatz bezahlt gemacht. Sie durften ihren Wettkampf mit einer zufriedenen Punktzahl abschliessen. Wir alle sind stolz auf ihre erbrachten Leistungen. Besonders durfte sich Cynthia Mauron an diesem Tag freuen, denn sie belegte mit ihrer erreichten Punktzahl den 3. Patz.

X