Samstag , Dezember , 07 , 2019
TSVD  >  News
Alle News TSVD
St.Nicolas-Cup

St.Nicolas-Cup

Üblicherweise können die Getu Jungs nicht am jährlichen St.Nicolas-Cup in Charmey teilnehmen. Denn dieser findet meistens immer am TSV-Turnerabend Wochenende statt. Für dieses Jahr war es endlich wieder mal soweit, dass die Termine von Wettkampf und Turnerabend verschieden sind. Die Jungs durften selber wählen, ob sie neben dem Turnerabendtraining noch die Strapazen eines Wettkampfes auf sich nehmen wollten. Und siehe da, Sven und Nicolas, welche bereits beide Wettkampferfahrung haben, sagten zu.

Der St.Nicolas-Cup findet für alle Geräteturner K1-K4 des Kantons statt und dauert gerade mal einen Nachmittag. Zum Vergleich: für einen Wettkampf für die Freiburger Turnerinnen bis K4 muss man sich ein ganzes Wochenende in einer Doppelhalle Zeit nehmen. So gross sind die Unterschiede!

Nun zurück zum Samstag, 23. November 2019 in Charmey: Normalerweise wird an einem Wettkampf für eine ruhige Atmosphäre gesorgt, doch die Organisatoren waren dort anderer Meinung und es erklang während der Durchführung Musik aus den Lautsprechern.

Zuerst startete Nicolas im K1. Er turnte überraschend gut und wurde entsprechend mit grandiosen Noten belohnt. Leider machte ihm aber seine Bodenübung einen Strich durch die Rechnung. Die Elemente wollten ihm nicht so gelingen, wie er geplant hatte. Dadurch wurde ihm leider die Chance auf den Siegerplatz genommen und er erreichte den undankbaren 4.Platz (von 24).

Im K4 war später Sven an der Reihe. Auch er bot eine sehr gute Leistung und zeigte sich Kampfbereit. Doch auch ihm wurde leider das ersehnte Siegertreppchen verwehrt und er musste sich mit dem 4.Platz (von 11) zufrieden geben.

Das Leiterteam ist sehr stolz, dass die beiden Turner den St.Nicolas-Cup absolviert haben. Bravo!

Related

Tags

Categories

Frontpage, GeTu Artikel

Share

Kategorien
Archiv